Seminar Herz Jesu / Leben im Seminar

Ein Studientag im Priesterseminar 

6.00 Uhr:   Aufstehen
     
6.30 Uhr:   Gebet der Prim (kirchliches Morgengebet), gefolgt von der Betrachtung
 
7.15 Uhr:   Heilige Messe und Danksagung
 
8.05 Uhr:   Frühstück
 
8.40 - 12.00 Uhr:   Vorlesungen; Das Studienprogramm umfasst Spiritualität, Philosophie, Apologetik, Exegese, Liturgie, Dogmatik und Moraltheologie
 
12.15 Uhr:   Gebet der Sext, anschließend Mittagessen
   

tl_files/herzjesu/Seminar Herz Jesu/Leben im Seminar/L1001773-1.jpg

13.00 - 14.00 Uhr:   Erholungszeit; am Mittwoch freier Nachmittag bis 18.30 Uhr (Ausflüge, Besorgungen etc.)
 
14.00 - 18.30 Uhr:   Zeit zum persönlichen Studium, aber auch für den Sprachunterricht (Latein, Griechisch, eventuell Hebräisch) und für die Erledigung verschiedener Dienste für die Gemeinschaft. Dazwischen liegt um 16.00 Uhr der Nachmittagskaffee.
   
 

tl_files/herzjesu/Seminar Herz Jesu/Leben im Seminar/L1001787-1.jpg

18.30 Uhr:   Rosenkranz bzw. Sakramentsandacht (Do) oder Kreuzweg (Fr)
 
19.00 Uhr:   Abendessen, anschließend Erholungszeit bis 20.10 Uhr (Möglichkeit zum Zeitunglesen, Musik hören, usw.)
 
20.45 Uhr:   Komplet (kirchliches Nachtgebet), anschließend Zeit zu privatem Gebet, Lesung, usw.
 
22.00 Uhr:   Lichtlöschen